Jungschützenkurs

Die Kleinkaliberschützen Grindelwald führen Jährlich einen Jungschützenkurs durch.

Im Training mit einem J&S Leiter wird die Kunst des Schiesssportes gelehrt. Die Konzentration und Ruhe bilden einen genau so grossen Teil der Ausbildung wie das technische Verständniss und die Materialkunde der Ausrüstung.

Auch Spass und Kameradschaft kommen nicht zu Kurz. Dies sind wichtige Bestandteile um die Freude am Sport zu wecken. Wer keinen Spass hat, schiesst auch keine "Zähni".

Der Ausflug zum Oberländischen Jugendtag in Thun bildet einen Höhepunkt des Kurses. Hier können sich unsere Jungschützen mit anderen Jungschützen aus dem ganzen Berner Oberland messen. Mit einem guten Resultat qualifiziert man sich für den Kantonalen Jugentag , wo dann Jungschützen aus dem ganzen Kanton Bern teilnehmen.

Während dem Kurs werden Testschiessen durchgeführt und die Resultate anschliessend an den SSV gemeldet.Mit guten Resultaten qualifiziert mann sich für die Teilnahme am Jugendfinal West(-Schweiz),wenn da ein gutes Resultat erzielt wird ist die Teilnahme am schweizerischen Jugendfinal möglich.

Wenn Dein Interesse geweckt wurde, findest Du auf der linken Seite weitere Informationen zum Ablauf des Kurses.

Der Jungschützenleiter

Manfred Lauber